Breaking News
  • Letztes Update: 12:00:02

SPD beschließt Maßnahmenpaket gegen Fahrverbote

Mit einem Fünf-Punkte-Plan will die SPD kurzfristig Fahrverbote verhindern. Dazu gehört auch ein "Pakt für Nachrüstung", mit dem die Sozialdemokraten mittelständische Unternehmen bei der Entwicklung und der Verbreitung von Nachrüstbausätzen...

May ringt EU Zugeständnisse beim Brexit ab

Kurz vor der möglicherweise entscheidenden Abstimmung im britischen Unterhaus über das Brexit-Abkommen hat Großbritanniens Premierministerin Theresa May der EU doch noch Zugeständnisse abgerungen. May und EU-Kommissionspräsident Jean-Claude...

Bütikofer rät Grünen von eigenem Kanzlerkandidaten ab

Der frühere Grünen-Vorsitzende Reinhard Bütikofer hat seiner Partei trotz der hohen Umfragewerte von einem eigenen Kanzlerkandidaten bei der nächsten Bundestagswahl abgeraten. "In Bayern haben wir im Landtagswahlkampf bewiesen, dass es nicht...

Finanzexperte hält Banken-Fusion für eine ganz schlechte Idee

Eine mögliche Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank, über die derzeit spekuliert wird, wäre für Wolfgang Gerke, Bankenexperte und Präsident des Bayerischen Finanzzentrums, ein Unding. "Ich halte das für eine ganz schlechte Idee", sagte...

Deutschland lehnt viele Asylsuchende Iran ab

Nur ein kleiner Teil von Flüchtlingen aus dem Iran erhält Schutz in Deutschland. Wie aus einer Antwort der Bundesregierung auf Anfrage der Linksfraktion hervorgeht, über die die Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Dienstagausgaben) berichten,...

AfD-Chef Meuthen: Wahlkampfhilfen im Wert von fast 90.000 Euro

AfD-Bundessprecher Jörg Meuthen hat nach eigener Aussage im Jahr 2016 als baden-württembergischer Landtagskandidat Wahlkampfhilfen im Wert von fast 90.000 Euro aus der Schweiz erhalten. "Es hat Anfang 2016 während meiner Kandidatur...

INSA-Meinungstrend: Union doppelt so stark wie SPD

Im aktuellen INSA-Meinungstrend für "Bild" (Deinstag) gewinnen CDU/CSU (30,5 Prozent) eineinhalb Punkte hinzu. Bündnis90/Die Grünen (17,5 Prozent) legen zwei Prozentpunkte zu. Die SPD (15 Prozent) verliert zwei Punkte, die Linke (9 Prozent)...

Stahl-Arbeitgeber reagieren gelassen auf Warnstreiks

Die Stahl-Arbeitgeber haben gelassen auf die von der IG Metall ausgerufenen Warnstreiks in der Stahlbranche reagiert. "Warnstreiks sind nach meiner Erfahrung verlässliche Begleiter nahezu jeder Tarifrunde", sagte der Verhandlungsführer des...

Gewerkschaft droht mit Widerstand gegen Bankenfusion

In der Belegschaft der Deutschen Bank wächst die Sorge vor einer Fusion mit der Commerzbank. "Sollte die Fusion kommen mit dem erwartbaren großen Stellenabbau, würden wir sicher mit unseren Mitteln dagegen vorgehen", sagte ein Sprecher des...

Deutscher Taxiverband: Flugtaxis sind für Milliardäre

Der Deutsche Taxi- und Mietwagenverband hält Flugtaxis noch über Jahrzehnte für unrealisierbar und sieht darin auch nur ein Beförderungsmittel für Reiche. "Es wird ein Beförderungsmittel für die Begüterten sein, für den Milliardär, der...

Seite 594 von 1611